Philosophie

Die lebenslange Erhaltung der eigenen Zähne ist der höchste Anspruch in der Zahnheilkunde. Dies ist aber nur möglich, wenn die Prophylaxe schon in der frühen Kindheit beginnt. Zahnarztangst kann frühzeitig abgebaut und die zahnärztliche Behandlung stark reduziert werden.

Für die Erwachsenenbehandlung gilt ebenfalls, so viele Zähne wie möglich zu erhalten, damit eine Versorgung mit Implantaten, falls nötig, erst im höheren Lebensalter erfolgt. Die frühzeitige Behandlung kariöser Läsionen ermöglicht eine substanzschonende Behandlung und verhindert auch die Notwendigkeit von Wurzelfüllungen.

Der Grundpfeiler dauerhaft suffizienter Zähne und entzündungsfreiem Zahnfleisches ist ein intensives Prophylaxeprogramm. Wir ermöglichen die notwendige Hygiene durch unser strenges Recallsystem, individuell auf den Patienten abgestimmt. Falls Sie jedoch schon unter einem parodontalen Problem wie Zahnfleischbluten, Zahnlockerung leiden ist unsere Praxis spezialisiert auf die Therapie des erkrankten Zahnhalteapparates (Parodontologie).

Damit lebenslange Freude an den eigenen Zähnen besteht, gibt es viele ästhetische und kosmetische Behandlungsmethoden, um Zähne in einen jugendlichen Zustand zu bringen, ohne sie zu beschädigen.
In persönlicher Atmosphäre bieten wir somit für unsere Patienten ein umfassendes, zahnärztliches Behandlungsspektrum an.

Ihr Zahnarztteam der Praxis Dr. Marggraf in Berlin-Steglitz
logo
Wrangelstr. 11
12165 Berlin-Steglitz

030 797 00 217

Öffnungszeiten:

  • Montag, Dienstag
    7.30 - 17.30
  • Mittwoch, Freitag
    07.30 - 14.00
  • Donnerstag
    07.30 - 15.00
    In dringenden Notfällen wenden Sie sich an die Zahnklinik in der Aßmannshauser Straße 4-6,
    14197 Berlin, Tel.: 030 450562773
Image

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.